STARTSEITE   |   LEBEN   |   LERNEN   |   AUFNAHME UND KOSTEN
PROBEWOHNEN   |   UNSERE VIDEOS   |   IMPRESSIONEN   |   KONTAKT

Warendorf –
die Pferdehauptstadt Deutschlands.

Das Reiten spielt bei uns im Kreis Warendorf schon immer eine außergewöhnlich große Rolle. Nicht ohne Grund spricht man daher von Warendorf als der Pferdehauptstadt Deutschlands. Auch das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR), dessen Aufgabe es insbesondere ist, Nachwuchsreiter:innen auf Championate in den Disziplinen Dressur, Springen, Fahren, Vielseitigkeit, Voltigieren und Reining vorzubereiten, hat hier seinen Sitz. 

Auch etliche Loburger Schüler:innen nutzen die besondere Infrastruktur des Kreises Warendorf, um neben der Schule zu reiten – sei es als „Hobbyreiter:in“ oder mit dem Ziel, sich auf regionale, nationale oder sogar internationale Wettbewerbe vorzubereiten. Immer mal wieder treten auch Schüler:innen in unser Internat ein, die bereits beim DOKR trainieren und den kurzen Weg von der Loburg nach Warendorf schätzen. So gelingt es ihnen, Schule und ihren Sport besser „unter einen Hut“ zu kriegen. 

Interesse?

Du interessierst Dich fürs Reiten und welche Möglichkeiten Dir die Loburg hier bieten kann? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Es ist hilfreich, wenn Du uns vorab einige Informationen zukommen lassen könntest, wo Du reiterlich aktuell stehst, insbesondere über

– die Disziplin, für die Du Dich interessierst,

– erworbene Reitabzeichen,

– ggf. Ranglistenpunkte,

– ggf. Turniererfolge der vergangenen 12 Monate,

– ggf. vorhandene Prüfung zum Trainerassistent / Trainer

So können wir besser klären, welche Möglichkeiten wir Dir ganz konkret anbieten können, den Reitsport (weiter) auszuüben.

Interessiert?

Sie interessieren sich für einen Internatsplatz auf der Loburg und würden sich gerne einmal unverbindlich telefonisch beraten lassen? Oder Sie möchten sich direkt vor Ort einen Eindruck verschaffen und mit den Erzieher:innen und der Internatsleitung sprechen? Kein Problem.

Christa Sandmann

Christa Sandmann

Assistentin der Geschäftsführung

Marion Meyer-Dietrich

Marion Meyer-Dietrich

Sekretariat

Das Reiten spielt bei uns im Kreis Warendorf schon immer eine  sehr große Rolle. Nicht ohne Grund spricht man daher von Warendorf als der Pferdehauptstadt Deutschlands. Auch das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR), das Nachwuchsreiter:innen auf Championate in den Disziplinen Dressur, Springen, Fahren, Vielseitigkeit, Voltigieren und Reining vorbereiten, hat hier seinen Sitz. 

Auch Loburger Schüler:innen nutzen die Infrastruktur des Kreises Warendorf, um neben der Schule zu reiten – sei es nun als „Hobbyreiter:in“ oder mit dem Ziel, sich auf regionale, nationale oder internationale Wettbewerbe vorzubereiten. Immer mal wieder treten auch Schüler:innen in unser Internat ein, die bereits beim DOKR trainieren und den kurzen Weg von der Loburg nach Warendorf schätzen. So gelingt es ihnen, Schule und ihren Sport besser „unter einen Hut“ zu kriegen.

Interesse?

Du interessierst Dich fürs Reiten und welche Möglichkeiten Dir die Loburg hier bieten kann? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Es ist hilfreich, wenn Du uns vorab einige Informationen zukommen lassen könntest, wo Du reiterlich aktuell stehst, insbesondere über

– die Disziplin, für die Du Dich interessierst,

– erworbene Reitabzeichen,

– ggf. Ranglistenpunkte,

– ggf. Turniererfolge der vergangenen 12 Monate,

– ggf. vorhandene Prüfung zum Trainerassistent / Trainer

So können wir besser klären, welche Möglichkeiten wir Dir ganz konkret anbieten können, den Reitsport (weiter) auszuüben.